Lattenroste – die Grundlage für gute Matratzen

Ein Lattenrost (bei uns mit 28 oder 42 holmüberlappenden Federholzleisten aus Buchenholz) bildet die beste Grundlage und Unterfederung für eine hochwertige Matratze. Früher Sprungfederrahmen oder Bettrahmen genannt, sind die heutigen, hochwertigen Lattenroste um ein vielfaches flexibler und anpassungsfähiger als noch vor 10 oder 20 Jahren.

Wir als Bettenmanufaktur bieten unseren Kunden eigens entwickelte Lattenroste, die sich mehrfach und individuell auf die Körperposition des Schläfers und die Eigenschaft der aufliegenden Matratze einstellen lassen.
Ob Matratzen mit Härtegrad 1, 2, 3 oder 4; alle Lattenroste lassen sich schnell und einfach im Schulter- und Lordosebereich anpassen, so daß Skoliosen oder das sogenannte Hohlkreuz die perfekte Unterstützung bekommen und der Nährstoffaustausch durch das Rückenmark nachts optimal stattfinden und Ihr Körper wirklich regenerieren kann.