Handgefertigte Unikate – das Traumbett aus der Bettenmanufaktur

Hendrik Johannsmeier
Inhaber

Hendrik-Johannsmeier

Individuell auf Maß und Wunsch

Circa ein drittel unseres Lebens erholen wir uns, damit wir unsere Ziele erreichen können. Ein gesunder und vor allem erholsamer Schlaf ist von enormer Bedeutung. Ergo geht unsere Lebensqualität Hand in Hand mit unserem Schlaf. Die Bettenmanufaktur Johannsmeier will auch Sie zum Besserschläfer werden lassen. Wir versuchen jeden Kundenwunsch zu realisieren – stellen Sie uns gerne neue Herausforderungen. Wir sind fest davon überzeugt, dass wir auch Ihnen Ihr einzigartiges Traumbett bauen können und Sie so zum Besserschläfer werden.

Machen Sie den ersten Schritt und nehmen Kontakt auf – wir freuen uns schon auf Sie.

Hendrik-Johannsmeier

Handgemacht in Ostwestfalen

Abgerundet wird das bereits sehr umfangreiche Sortiment der Bettenmanufaktur (so gut wie alle Kundenwünsche können erfüllt werden) durch einen erfahrenen Produzenten hochwertiger Matratzen und Topper aus dem nahen Bünde, der nun zum Stammlieferanten der Bettenmanufaktur Johannsmeier zählt. Die passenden Matratzenbezüge werden selbstverständlich von Hand genäht.

Kopfteil-wird-gebaut
jeder-Knopf-wird-von-Hand-geheftet

Unser Qualitätsanspruch

Unter dem Motto „handgemacht in Ostwestfalen“ werden also Massivholzbetten, Polsterbetten, Matratzen, Boxspringbetten, Nackenstützkissen, Topper, Lattenroste, Kopfkissen, Daunendecken und vieles mehr im nahen Umkreis des Bettenfachgeschäfts in Löhne-Mennighüffen ohne den Einsatz großer Maschinen von erfahrenen Mitarbeitern von Hand gefertigt und dann direkt zu Ihnen nach Hause geliefert.

Nachhaltige Produktion

Unsere Prioritäten sind unsere Prinzipien! Die Nachhaltigkeit spielt für die Bettenmanufaktur Johannsmeier seit jeher eine enorme Rolle. Bei uns werden langfristige hochwertige Premiumprodukte produziert. Dabei achten wir stets auf die Sozialen Aspekte, so wie die Ressourcen.

Uns ist bewusst, dass wir eine gesellschaftliche Pflicht haben. Wir handeln solidarisch und ökologisch. Die Beschaffung unserer Rohstoffe wird unter höchsten Qualitätsstandards ausgeführt. Dies gilt selbstverständlich nicht nur für die Bettenmanufaktur Johannsmeier, sondern auch für unsere Lieferanten.

Wir stehen für Nachhaltigkeit, Umweltschutz, Ressourcenschonung und die Unterstützung der gewachsenen, regionalen Infrastruktur.

Kopfteil-Texas-wird-gebaut-2

Wie alles begann – Firmenhistorie

Nach umfangreicher Renovierung Ende des Jahres 2011 führt seitdem Hendrik Johannsmeier das Bettenfachgeschäft, das sein Vater Manfred Anfang der 1970er Jahre in Löhne-Mennighüffen aufgebaut hatte. Viele Jahrzehnte war die Firma Johannsmeier ein Begriff für sehr gute Qualität zu immer fairen Preisen, beste Beratung, und Rundum-Service. Da sich allerdings in den letzten Jahren vermehrt die Qualität, Zuverlässigkeit und Flexibilität vieler Hersteller verschlechterte, begab Hendrik sich Ende 2016 auf die Suche nach kleinen, regionalen Produzenten, um eine eigene Bettenmanufaktur – handgemacht in OWL, aufzubauen.

Nach einigen anstrengenden Monaten, in denen viele Produzenten besucht und „durchleuchtet“ wurden, fanden sich mit einem alteingesessenen Tischlerbetrieb in Löhne sowie einer seit Jahrzehnten in Klosterbauerschaft ansässigen Polstermöbelfabrik, zwei kompetente, flexible, ehrliche und qualitativ sehr hochwertige Partner, die gewillt waren, exklusiv Betten zu produzieren.